Menschen & Projekte

Neubau Mehrfamilienhaus Amsler

By 23. September 2020 No Comments

Maienfeld

Am Nordhang in Maienfeld, eingebettet zwischen den Rebstöcken, entsteht ein Mehrfamilienhaus mit vier Geschossen.

Baugrube

Die Einbettung des Gebäudes in den Nordhang der Rebberge erfordert einen grossen Einschnitt in den Hang. Der Geländeeinschnitt beträgt an der tiefsten Stelle rund sieben Meter.

Neben der Tiefe der Baugrube mussten bei der Planung der Baugrube die geringen Platzverhältnisse berücksichtigt werden.

Für die gezielte Kostenoptimierung der Baugrube wurden mit dem Baumeister drei unterschiedliche Baugrubenabschlüsse gewählt.

Entlang der Kantonsstrasse wurde eine frei auskragende Rühlwand erstellt, welche bei genügendem Abstand zur Strasse in eine Böschung übergeht. Die Böschung konnte infolge der guten Baugrundverhältnisse im Verhältnis 3:2 ausgeführt werden.

Der Geländeeinschnitt ist auf der Seite des Rebbergs am grössten und erforderte einen beinahe senkrechten Baugrubenabschluss. Um die bis zu sieben Meter tiefe Baugrube zu sichern, wurde an dieser Stelle eine Nagelwand mit Selbstbohrankern erstellt. Das Spezielle an den Selbstbohrankern ist, dass diese im gleichen Arbeitsgang gebohrt und injiziert werden können. Dadurch ist eine schnelle Bauweise möglich.

Gebäude

Das neue Mehrfamilienhaus wird auf dem gut tragfähigem Rüfeschutt gegründet. Um das anfallende Hang- und Regenabwasser im mässig durchlässigen Baugrund konsequent ableiten zu können, wurden zwei Sickerbahnen unter der Bodenplatte durchgeführt.

Im Untergeschoss werden die Einstellhalle, die Technikräume sowie die Keller realisiert. Eine Herausforderung war die steile Garagenzufahrt. Damit die Mindesthöhe auf der ganzen Länge eingehalten werden konnte, wurde diese von uns mit unserem 3D-CAD-Programm überprüft und bestätigt.

Im Erdgeschoss sind ein Atelier und zwei Wohneinheiten vorgesehen. In den beiden oberen Geschossen finden weitere Wohneinheiten ihren Platz. Das Attikageschoss wurde in der Grundfläche reduziert, damit eine grosszügige Terrasse auf drei Seiten des Geschosses realisiert werden kann.